Bauzeitanalyse - Eine kombinierte Methode für Juristen und Baubetriebler

construction phase analysis - a combined method for lawyers and engineers
Author/Authors: 
Rechtsanwältin Natalie Keller und Dipl.-Ing. Nina Rodde, Berlin
Editor/Publisher: 
Werner Verlag online
Published: 
2010
Year of first release: 
2010

Die detaillierte Bauzeitanalyse ist Voraussetzung für einen rechtsförmigen Prozessvortrag, dient aber auch der Konfliktlösung im laufenden Bauvorhaben. Eine enge Verzahnung der vertragsjuristischen und baubetrieblichen Arbeit erscheint unverzichtbar. Die praktische Lösung liegt in einem formalisierten Ablauf, Ausgangspunkt ist der „Störungsbericht“ zur Analyse jedes einzelnen Vorfalls.