Sachverständigenleistungen / Vertrags- und Nachtragsmanagement

Expert Services / Contract and Claim Management
Series: 
Anwaltspraxis
Author/Authors: 
Ursula von Minckwitz, Steffen Schmitt, Markus G. Viering
Editor/Publisher: 
Deutscher Anwaltverlag
release: 
1. Auflage
Published: 
2008
Year of first release: 
2005

Kurzbeschreibung:

Nachtr√§ge geh√∂ren nach wie vor zu den brandaktuellsten und schwierigsten Themen im Rahmen der Abwicklung von Bauvertr√§gen. Baupraktiker und Baujuristen sind t√§glich mit Fragen und Streitigkeiten konfrontiert, die sich aus Verg√ľtungsforderungen infolge von √Ąnderungen im Verh√§ltnis zum geschlossenen Vertrag ergeben. Das Thema Nachtr√§g ist mit ma√ügeblichen rechtlichen Irrungen und Wirrungen verbunden. Wirtschaftlich relevante Fehler sind daher vorprogrammiert.

Das vorliegende Werk besch√§ftigt sich daher nicht nur mit der aktuellen Rechtslage, sondern zeigt neue L√∂sungen und Denkans√§tze auf, insbesondere zu den Themen "rechtliche Verbindlichkeit von Nachtragsvereinbarungen", "M√∂glichkeit der Leistungsverweigerung bei Streitigkeiten √ľber den Grund und die H√∂he der Verg√ľtung" und den Nachweis von Bauzeitverl√§ngerungsanspr√ľchen. Die bisher ergangene BGH-Rechtsprechung zur Auslegung von Bauvertr√§gen wird systematisch dargestellt, so dass der Baujurist wie auch der Baupraktiker ableiten kann, ob seine konkrete Fallsituation √ľberhaupt Anlass gibt, sich in Verg√ľtungsstreitigkeiten zu begeben oder nicht. Weiterhin unterbreiten die Autoren Anwendungs- und Formulierungsvorschl√§ge, um bestimmte rechtliche Unsicherheiten zu vermeiden bzw. im Eintrittsfall strategisch in Angriff nehmen zu k√∂nnen.

Das Buch ist die ideale Lekt√ľre f√ľr den Berater komplexerer Bauvorhaben, es hilft aber auch, sich das Grundverst√§ndnis f√ľr das Thema Nachtr√§ge zu erarbeiten.

ISBN-Code: 
3-8240-0718-5
EAN-Code: 
9783824007189